Winter-Stammtisch

Am Freitag, 16.2.18 war es mal wieder soweit: Das jährliche Winter-Treffen der Bodensee-Folkis stand an. Treffpunkt war wieder in Konstanz-Staad in der Brauerei-Gaststätte Hohenegg.
Endlich mal wieder die vertrauten Gesichter sehen und ausgiebig klönen. So ein Winter kann schon lang werden. Immerhin kamen 26 Leute zusammen.
Auf dem Programm stand aber auch was ganz Besonderes: der Bericht mit Diashow von Bernd und Isolde Miller. Sie waren im Sommer 2017 wieder mit ihrem „Kleinen Blaupfeil“ (F GER 998)  vier Wochen auf der Ostsee unterwegs, zusammen mit Nobse und Josefine auf ihrem „Wassermann“, einer Comfortina. Diesmal war das Ziel, Norwegens Küste zu erreichen und mit gaaanz viel Glück es vielleicht bis nach Oslo schaffen.
Aber das erzählt Bernd im Detail noch selber in seinem Bericht (lesenswert!). Auf jeden Fall war es ein sehr schöner stimmungsvoller Vortrag. Mit wahnsinnigen Bildern von Landschaften, Licht- und Wetter-Stimmungen und tollen Anekdoten – den Nachfolger des „Stecken in Eiche Rustikal – handgeschnitzt “ konnten wir letzten Sommer noch bewundern.

Es war ein wunderbarer Abend, der leider viel zu schnell rum ging, weil die anwesenden Nord-Ufer-Anwohner dann auch schon bald die Fähre bekommen mussten.

Antje Schmidt, „Stjerne“, G 104

Leave a Reply